Benefizkonzert „Musik verbindet“

Unter dem Motto „Blasmusik verbindet“ veranstalten die vier Musikvereine Bundes-Schützen-Musikkorps Paderborn-Elsen, Musikzug Schloß Neuhaus der Freiwilligen Feuerwehr Paderborn, Musikverein „Cäcilia“ Ostenland und das Bahn-Orchester Altenbeken e.V. ein Benefizkonzert zugunsten der von der Hochwasserkatastrophe im Juli 2021 schwer geschädigten Stadt Schleiden im Kreis Euskirchen. Schirmherr der Veranstaltung ist der Landrat Christoph Rüther, welcher über den Kreis Paderborn den Kontakt zur Stadt Schleiden hergestellt hat. Musikalisch erwartet die Zuhörer ein breites Repertoire der Blasmusik, jeder Verein steuert drei ausgewählte und auf einander abgestimmte Stücke bei, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr in Marstallinnenhof im Schloßpark Schloß Neuhaus, der Eintritt ist frei zugunsten einer Spende für den Konzertzweck. Es müssen die zum Konzertzeitpunkt geltenden Regelungen der Corona-Schutz-Verordung beachtet werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!