Die BigBand der Bundeswehr in Altenbeken

Am 26. November 2019 gab es ein ganz besonderes Highlight: die BigBand der Bundeswehr war anlässlich des 100. Vereinsjubiläums des Bahn-Orchesters Altenbeken zu Gast!

Die Neue Westfälische schrieb dazu:

Ein Hauch von Hollywood

Altenbeken. „Das Beste kommt zum Schluss", sagt Ferdinand Heinekamp. Der Vorsitzende des Altenbekener Bahn-Orchesters meint den Auftritt der Big Band der Bundeswehr. Dass Heinekamp mit seinem Urteil ins Schwarze traf, konnte man am Dienstag feststellen. In den Abendstunden gastierte die 25-köpfige Formation am Eggekamm.

Die dreiköpfige Vokalgruppe der Big Band macht von sich hören. - © Dietmar Gröbing
Die dreiköpfige Vokalgruppe der Big Band macht von sich hören. | © Dietmar Gröbing

Hintergrund war das 100-jährige Bestehen des Bahn-Orchesters Altenbeken, das nochmals gebührend gefeiert wurde. Zum Finale des Jubiläumsjahres hatten sich die heimischen Musiker ein Highlight gewünscht. Ihr Begehr ging mit dem zweistündigen Gastspiel der Big Band in Erfüllung. Damit möglichst viele Menschen an dem Konzert partizipieren konnten, hatten die Verantwortlichen einen zentralen Ort gewählt. Und so erwuchs die Eggelandhalle zum Anlaufort für rund 1.000 Interessierte, die den Künsten der Profimusiker beiwohnten.

Dem Anlass gemäß, traten die Instrumentalisten der Big Band im Smoking und mit frisch geputzten Instrumenten vor die Leute, was durchaus Eindruck hinterließ. So viel Eindruck, dass die Begeisterung für den Zusammenschluss im Laufe des Abends beträchtlich wuchs.

 

 

Zum vollständigen Artikel: https://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/altenbeken/22625131_Publikum-feiert-die-Big-Band-der-Bundeswehr-in-Altenbeken.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.